Das brennende Seil

Unsere Helden stehen heute vor einer neuen schwierigen Aufgabe. Alle Uhren sind auf der ganzen Welt stehengeblieben und ein Fußballspiel steht an. Und da gilt es natürlich zu messen, wie lange eine Halbzeit dauert!

Als Hilfsmittel stehen Franz & Friends nur zwei Seile zur Verfügung und eine Packung Streichhölzer, aber das könnte tatsächlich helfen, denn …

Zündet man ein Seil am Ende an, so vergeht genau 1 Stunde bis das Seil abgebrannt ist.

Das gilt so für beide Seile. Allerdings brennen die Seile nicht unbedingt gleichmäßig ab, das bedeutet, nach einem halben Seil ist nicht unbedingt eine halbe Stunde vergangen und mehr noch: die beiden Seile könnten auch ganz unterschiedlich voneinander abbrennen.

Wie kann man mit Hilfe dieser zwei Seile genau eine dreiviertel Stunde abmessen, also die Dauer einer Halbzeit?

 

 

Advertisements

6 Gedanken zu „Das brennende Seil

  1. Man zündet beide Seile gleichzeitig an, dabei eines an beiden Enden. Wenn dieses Seil abgebrannt ist, ist eine halbe Stunde vergangen, da es doppelt so schnell abbrennt.

    Das andere Seil müsste jetzt also noch eine halbe Stunde brennen. Nun zündet man auch dieses am zweiten Ende an, sodass es doppelt so schnell abbrennt, also in einer Viertelstunde.

    Zusammen kommt man dann auf 45 min.

      • Ganz schön tricky.
        Aber was ich mich noch frage: wie misst man nun die dreiviertelstunde für die zweite Halbzeit ab?

      • Franz & Friends wußten natürlich von Anfang an, dass ihnen nur die Hilfsmittel für EINE Halbzeit zur Verfügung standen! Sie bauten sich also eine große Sanduhr und maßen den Sand ab, der innerhalb der ersten Halbzeit durch sie hindurchrieselte. Als die gleiche Menge Sand zum zweiten Mal durchgelaufen war, war die zweite Halbzeit vorbei.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s