Start von Romeo feat. Julia

Heute um 15 Uhr im KIKA ist es soweit: die erste Folge unserer Dokumentation „Romeo feat. Julia – Die Hip Hop Helden“ über ein außergewöhnliches Musikprojekt: Shakespeare meets Prokoviev meets Rap!

Ein professionelles klassische Orchester, acht Rapper, eine Band, über 100 Tänzer in einer stillgelegten Güterbahnhofshalle – das sind die Zutaten für eine völlig neuartige Inszenierung von Shakespeares „Romeo und Julia“. In unserer Doku erfährt der Zuschauer alles über den langen Weg vom ersten Kennenlernen der Rapper bis zur Aufführung!

Der Mann, der alles zusammengehalten hat ist dieser hier: Michael Anderson, der Chef von Nordisch – klickt mal auf sein Bild!

Und das sind unsere acht jugendlichen  Rapper aus ganz Deutschland , unsere Hip Hop Helden, in folgenden Rollen:

Amor:           

Benvolio:     

Julia:            

Mercutio:     

Paris:            

Prinz:            

Romeo:         

Tybalt:          

Weitere entscheidende Hauptrollen für unsere Doku hatten unsere beiden Coaches, die ein halbes Jahr lang intensiv mit unseren Helden gearbeitet haben – und vermutlich unzählige Stunden ohne sie!

Sigrun Fritsch  

Robin Haefs     

Also einschalten oder aufnehmen! Ab heute täglich werktags um 15 Uhr im KIKA!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s