Das Ziegenproblem

Unsere vier Helden Günter, Franz, Uwe und Gerd sind diesmal Kandidaten in einer TV-Spielshow. Der Moderator, nennen wir ihn Heribert, zeigt drei Tore und erläutert, dass hinter einem Tor der Hauptpreis, vier Karten für das Champions League Finale, liegen, hinter den anderen findet man Nieten.

Wählt ein Tor aus!

… spricht Heribert und nach kurzem Zögern wählt Franz ein Tor aus. Die anderen drei wundern sich ein wenig, warum Franz ganz allein entschieden hat, akzeptieren dann aber seine Entscheidung.

Heribert schmunzelt unsere Helden kurz an und sagt dann …

Ich werde nun eines der beiden anderen Tore öffnen, natürlich ein Tor, das eine Niete enthält, und dann habt ihr die Chance eure Entscheidung noch einmal zu überdenken.

Das tut Heribert dann auch. Er öffnet eines der beiden Tore, das Franz nicht gewählt hatte und präsentiert tatsächlich eine Niete.

Nun, was macht ihr jetzt? Bleibt ihr bei dem Tor, das ihr gewählt habt oder entscheidet ihr euch für das andere verbliebene Tor?

Bei diesem Angebot geraten Franz, Günter, Uwe und Gerd vollends in Streit, was zu tun ist.

Franz:

Meine Entscheidungen sind niemals falsch. Wir bleiben bei meinem Tor!

Gerd:

Also ich würd auf jeden Fall wechseln, da steigen unsere Chancen beträchtlich!

Günter:

Unsere Chancen sind doch immer 50:50, völlig egal, was wir tun, der Heribert will uns nur reinlegen!

Uwe soll schließlich entscheiden, was zu tun ist. Welcher seiner drei Freunde hat Recht?

Advertisements

2 Gedanken zu „Das Ziegenproblem

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s