Das Portrait

Bei jeder sich bietenden Gelegenheit konfrontiere oder nerve ich die Menschen mit Rätseln. Logisches, Mathematisches, Praktisches – schon immer habe ich solche „Kopfbälle“ geliebt. Hier also ein erster Klassiker:

Franz führt seine drei Freunde Uwe, Günter und Gerd durch das Clubhaus seines Golfclubs. Sie bleiben vor einer Wand stehen, an der ein Portrait hängt. Es handelt sich dabei um das Portrait eines Mannes. Franz blickt auf das Portrait und sagt:

Jenes Mannes Vater ist meines Vaters Sohn.

Wer ist auf dem Bild zu sehen?

Advertisements

2 Gedanken zu „Das Portrait

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s