Welcome to blog.17

  Robin Haefs

Schreib doch einen Blog, Marco! Ist einfacher als ein Buch … und ein Buch kannst du immer noch draus machen!

Das sagte Robin Haefs zu mir am Ende unserer Woche in Freiburg und als ich dann am nächsten Tag im Flieger zurück nach Bremen saß, hielt ich es augenblicklich für eine gute Idee.

Also, vielen Dank für den Tipp, Robin! Mal sehen, wie sich die Dinge hier entwickeln. Zunächst muss ich mal alles übers Bloggen lernen und mir Gedanken machen, worum es hier gehen soll. Sicher um Fußball, aber auch um alles, was man vom Fußball lernen kann – fürs ganze Leben!

Interessen habe ich ziemlich viele, das könnte spannend werden. Zum Beispiel … Bremen, Kinderfernsehen, Sport-Kommunikation, Schach, Philosophie, Golf, Mathe, Rätsel, Spiele, (Hör-) Bücher und hoffentlich alles mit Humor oder ein wenig Chuzpe!

Andererseits habe ich nicht im Sinn, euch nur meinen privaten Kram aufzuzwingen oder mich in alten Anekdoten zu verlieren. Falls es mir gelingt, euer Interesse zu wecken, werdet ihr mir bestimmt Feedback zu meinen Posts, Texten und Projekten geben. Dann kann ich mich ja immer noch fokussieren.

Und wenn am Ende tatsächlich die Basis für ein Buch gelegt wurde, werde ich es wahrscheinlich blog.17 nennen und es selbstverständlich Robin widmen.

Advertisements

4 Gedanken zu „Welcome to blog.17

  1. Könnte ein großer Bruder stolzer sein?! War/bin zwar kein Werder-Fan, aber wenn ich vor 20 Jahren angegeben hätte, dass Marco Bode Rob sein Buch widmet, wär ich aufn Bolzplatz der King gewesen! :)) Knaller!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s